Kiezrallyes

Jeder Kiez hat seinen eigenen Charme, seine eigene Struktur und ist in seiner Art perfekter Hintergrund für Ihre Teamerlebnisse. Bei unseren Kiezrallyes lernen Sie Ihr Umfeld viel intensiver als bei einem einfachen Spaziergang kennen. Wir kombinieren für Sie die jeweiligen Highlights mit diversen Merkwürdigkeiten, die oft noch nicht einmal kennt, wer nur ein paar Straßen weiter wohnt. Das alles kombiniert mit spannenden, herausfordernden Aufgaben für Ihr Team macht unsere Kiezrallyes zu einem besonderen Erlebnis.

Unser Repertoire umfasst aktuell die folgenden Kiezrallyes (Achtung: wenn Ihr Wunsch-Stadtteil nicht dabei ist, sprechen Sie uns einfach an! Gern entdecken wir für Sie Berlin!):

Mitte

Unsere Stadtrallyes in Mitte führen Sie an den großen Sehenswürdigkeiten wie Museumsinsel oder Fernsehturm vorbei hinein in die kleinen Straßen und malerischen Höfe rund um den Hackeschen Markt.
Oder Sie entdecken die Gegend rund um Gendarmenmarkt und Friedrichstraße.
Auch Berliner entdecken hier immer wieder Neues.

Prenzlauer Berg

Die bunte Vielfalt von Restaurants, hippen Cafés und kleinen Läden hat den Prenzlauer Berg bekannt gemacht.
Die vielen Grünflächen, vor allem der Mauerpark, laden im Sommer zu einem kühlen Bier und zu frohem Beisammensein ein. Entweder Sie entdecken während Ihrer Stadtrallye ausschließlich den Prenzlauer Berg oder Sie starten Ihre Tour in Mitte und enden in einem schönen Restaurant im Prenzlauer Berg.

Wedding

Multi-Kulti, wohin man schaut. Lösen Sie mit uns kniffelige Aufgaben, die Sie zu türkischen Gemüsehändlern führen oder Sie eintauchen lassen in die Aromenvielfalt arabischer und asiatischer Gewürze und Kräuter.
In den letzten Jahren macht die Gentrifizierung der Innenstadtbereiche Berlins leider auch vor dem Wedding als klassischem Arbeiterbezirk nicht halt. Immer mal wieder muss die Multi-Kulti-Vielfalt kleiner Läden mit ungewöhnlichem, internationalem Sortiment der einen oder anderen Galerie weichen.

Friedrichshain

Friedrichshain zählt zu den jüngsten und aufre-gendsten der insgesamt 12 Bezirke in Berlin und ist seit vielen Jahren Anlaufpunkt von Berlin-Besuchern aus der ganzen Welt.
Zu jeder Tag- und Nachtzeit kann man hier viele Merkwürdigkeiten entdecken.
Auch wenn die Zukunft des RAW-Geländes mit sei-ner Vielzahl mehr oder weniger soziokultureller Projekte und Clubs ungeklärt ist. Noch sind sie da. Und warten auch tagsüber mit spannenden Entdeckungen auf.

Charlottenburg

Eindrucksvolle Gründerzeitprachtbauten, in die Jahre gekommene Alt-68er, schöne Geschäfte rund um den Savignyplatz, schon immer da: das Schwarze Café, Schloss und Schlosspark. Eine beschauliche Kulisse für Ihre Schnitzeljagd durch Berlin.

Kreuzberg

Die alte Markthalle, die Bergmannstraße, der Viktoriapark, das Paul-Lincke-Ufer, die unzähligen, hier besonders tief gestaf-felten Hinterhöfe: jeder auf seine Art etwas Besonderes und eine Entdeckung.

Moabit

Früher gab es hier nichts Bemerkenswertes. Manche wohnten hier und Schluss. In den letzten Jahren ist rund um die wieder genutzte alte Markthalle eine bunte Vielfalt kleiner Läden, Restaurants und Cafés entstanden.

Altstadt Spandau

Viele Berliner kennen in dem Bezirk Spandau nur die Zitadelle. Sie laufen vorbei an der charmanten, winzig kleinen Altstadt in Spandau. Schade, fanden wir und haben eine Spandau-Rallye für Sie konzipiert.

Weißensee

Rund um den weißen See fügen sich Gründerzeitbauten und Wohnbebauung aus den 20er Jahren zu einem charmanten, etwas verschlafenen, aber entdeckenswerten Stadtteil etwas abseits der Innenstadtbezirke.

Oberschöneweide

Vor hundert Jahren war Oberschöneweide einer der wichtigsten Industriestandorte Deutschlands. Heute stehen weite Teile der ehemaligen Industriegebäude unter Denkmalschutz. Entdecken Sie unsere Industrierallye durch Oberschöneweide.